Ute Schürnpeck

Ich stimme mit “JA” für “Wir wollen lernen”, weil ich für den Erhalt der Bildungsvielfalt stimmen möchte! Jedes Kind ist anders, jedes Kind hat seine Neigungen und die Eltern müssen das Recht haben die richtige Schule für ihr Kind zu wählen. Ich stimme mit “Nein” gegen den Senat, weil die derzeitige Senatorin nicht umsetzen kann, was sie sich vorgenommen hat: Hamburg hat kein Geld, es gibt nicht genügend Lehrer und die Bevölkerung lehnt diese Reform ab. So werden die Probleme dieser Stadt nicht kleiner, sondern größer.