Infomails 1/2011-8/2011

Sichern Sie sich einen Informations-Vorsprung!

Möchten Sie regelmäßig per Infomail über aktuelle Veranstaltungen, Presseberichte, TV-Sendungen und alle sonstigen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Umsetzung des Volksentscheids und der Hamburger Schulpolitik informiert werden? Nichts leichter als das!

Schicken Sie uns einfach eine kurze E-Mail an: info@wir-wollen-lernen.de

Wir nehmen Sie dann in unseren Mailverteiler auf, über den wir regelmäßig Informationen versenden. Möchten Sie unsere Informationen nicht mehr erhalten, teilen Sie uns das einfach formlos durch eine kurze E-Mail an dieselbe Mailadresse mit.

Eine Auswahl von Infomails aus den Monaten Januar bis August 2011 finden Sie auf dieser Seite im pdf-Format*:

_______________________________

Aktuelle Info-Mails

29.8.2011: Keine neuen Unterrichtsräume für Gymnasien + Rabe lehnt Konzept für Begabtenförderung ab

26.8.2011: Neue Behördenposten für Parteifreunde statt Lehrerstellen

25.8.2011: Weniger Lehrer als angekündigt / Hamburger Lehreruhr

22.8.2011: Hamburger Grundschulen wollen kein Druckschrift-Experiment

17.8.2011: Aufregung um den 'Bildungsmonitor 2011' – was steckt dahinter?

15.8.2011: Bundesbildungsministerin Schavan warnt vor Hamburger Druckschrift-Experiment

12.8.2011: Bundesweite Kritik am Hamburger Druckschrift-Experiment / Raumnot / Primarschul-"Starterschulen" mit Millionen 'gepampert'

10.8.2011: Doch keine 600 zusätzlichen Lehrer – Schulbehörde rudert bereits zurück

10.8.2011: Schulstart: Wo sind die versprochenen 600 Lehrerstellen? / Wo sind die Inklusionspädagogen? / Wo sind die Räume?

9.8.2011: Klarheit für Hamburger Zeugnisse: Notenzeugnisse jedes Halbjahr ab Klasse 4 (und auf Elternwunsch in Klasse 3)

8.8.2011: Neue Verordnungen: Überraschungspaket aus der Schulbehörde / Inklusions- und "Grundschrift"-Debatte + Anlage:  HmbGVBl. Nr. 28 Freitag, den 29. Juli 2011

14.7.2011: Unterstützung für Ex-Senatorin Goetsch aus Griechenland – "Schulfrieden"-Etikettenschwindel

13.7.2011: "Chinese Wall" zwischen Schulformen ab Klasse 7: Schulbehörde räumt Belastungen für Gymnasien ein

8.7.2011: Rabe, Hecker + Bartnitzky: 3 Druckschreiber allein auf weiter Flur

5.7.2011: taz macht gegen das "Grundschrift"-Marketing aus Frankfurt mobil

4.7.2011: Senator Rabe und seine 3 Großbaustellen

29.6.2011: Grundschrift – Hintergrundinformationen

29.6.2011: 90 Prozent der Hamburger für Schreibschrift / Profiloberstufe: extrem hohe Quote von durchgefallenen Abiturienten

28.6.2011: Schreibschrift: Senator Rabe gibt Anhängern der Einheitsschule nach

27.6.2011: Hamburg gibt die Schreibschrift auf + Stellungnahme VLHGS

22.6.2011: Nach den Sommerferien: mehr als 7.000 Schüler in Container / Schulbehörde hat eigenes Datenbanksystem lahmgelegt + Anlage: Senatsantwort Drs. 20/752

21.6.2011: Verhandlung vor dem Verfassungsgericht / Schulausschuss am 21.6.2011

15.6.2011: Schulsenator Rabe nach 100 Tagen: Raumnot, fehlender Schulentwicklungsplan und unzureichendes Förderkonzept

9.6.2011: Abschaffung des Sitzenbleibens in Wahrheit ein gigantisches Sparprojekt auf Kosten der Schüler + Anlagen: Senatsantwort Drs. 20/660 + Pressemitteilung Dr. Scheuerl, MdHB, v. 9.6.2011

31.5.2011: Gymnasium Rissen: Schulbehörde will an Plan zur 'feindlichen Übernahme' festhalten + Pressemitteilung Dr. Scheuerl, MdHB, v. 31.5.2011 + Senatsantwort Drs. 20/553

24.5.2011: Schul-TÜV – was steckt dahinter?

23.5.2011: Schulbehörde deckt schlechte Schulen / Desinformation von Grundschuleltern in Klasse 4

18.5.2011: Raumnot an Hamburger Gymnasien – Schulbehörde verzögert Raumplanung

18.5.2011: GAL und SPD wollen Umsetzung des Volksentscheids bei Schullaufbahnempfehlungen unterwandern + Anlage: GAL-Antrag + Anlage: SPD-Zusatzantrag

16.5.2011: Baustellen des Hamburger Schulsystems + Anlage: Übersicht verzögerte Schullaufbahnen

13.5.2011: Handelskammer fordert Ganztagsschulen für alle Hamburger Schüler

10.5.2011: Der Fall Rissen – Desinformation durch die Behörde? + Erklärung der drei Rissener Schulen aus der RSK 6

10.5.2011: Hände weg vom Gymnasium Rissen! – Neue Informationen

9.5.2011: Hände weg vom Gymnasium Rissen! + Auswertung der Senatsantwort 20/335 + Pressemitteilung Dr. Scheuerl v. 9.5.2011

6.5.2011: Gefährdet der Inklusions-Paragraf die gute Betreuung von betroffenen Kindern?

4.5.2011: Schulbehörde spielt Hotzenplotz: "Kasperkram" und verschleppter SEPL

27.4.2011: Schulpolitik – quo vadis? Landesregierungen laufen aus dem Ruder…

19.4.2011: Nachhilfe für alle" als Fördersystem der Schulen? / Zwei-Klassen-System beim Hamburger Realschulabschluss + Anlage: Senatsantwort 20/172 + Anlage: Pressemitteilung Scheuerl v. 19.4.2011

13.4.2011: Für Hamburgs Sechstklässler wird es eng / Richter kippen rot-grüne Schulreform in NRW

7.4.2011: Kurs Einheitsschule: Rabe macht umstrittenen Ex-Elternkammer-Chef zum Pressesprecher

 
 
 
 
 
 
 
 
16.2.2011: SPD bei Schulstruktur uneins (Hamburger Abendblatt / www.abgeordnetenwatch.de)
 

 

9.2.2011: Anmeldewoche: Den 4 "Primar"-Schulversuchen laufen die Familien davon

8.2.2011: Anmeldezahlen Gymnasien u. Stadtteilschulen / Aufgaben für Schulpolitik jetzt klar definiert

3.2.2011: Abschaffung des Wiederholens und der Abschulung stellt Schulen vor große Probleme + Anlage: Übersicht über verzögerte Schullaufbahnen in Hamburg

1.2.2011: Schulinspektion: Transparenz als Mittel der Vorbeugung – "Qualitätskriterien" aus 2008: Einheitsschule durch die Hintertür

1.2.2011: Mündliche Mitarbeit – überbewertet? / Veröffentlichung der Berichte der Schulinspektion

27.1.2011: Senator Wersich: Entwarnung für den Kunstunterricht

27.1.2011: Kunstunterricht für Klassen 1 – 6 in Gefahr / Werden Sie KUNST RETTER

26.1.2011: Gastschulabkommen u. Kleinstaaterei: Höheres Schulgeld für Schulen in freier Trägerschaft?

25.1.2011: Anhänger der Einheitsschule in SPD und GAL jetzt mit neuem Namen / Unterrichtsausfall und Arbeitsmarkt

24.1.2011: SPD-Vertrag mit LEA nicht wirksam – Bürgerrechte als Wahlkampfwährung – Irreführung der Eltern

24.1.2011: Bundeskanzlerin: Anerkennung für "Wir wollen lernen!" / Unterrichtsausfälle / Hortplatz-Mangel

20.1.2011: Bürgerschaftssitzung: GAL und LINKE arbeiten wieder an Einheitsschulplänen

13.01.2011:  Tag der Hamburger Schulen: Herbststatistik 2010 – Erfolg des gegliederten Schulsystems

11.01.2011: Einschätzungsbögen "überfachliche Kompetenzen" sind optional, d. h. rechtlich nicht verbindlich

11.01.2011: Formulare für "überfachliche Kompetenzen“ / Veranstaltung mit KMK-Präsident Dr. Spaenle (Anlagen schicken wir Ihnen auf Anfrage gerne zu: info@wir-wollen-lernen.de)

06.01.2011: Goetsch und Primarschulen nach der Wahl: GAL – quo vadis?

04.01.2011: 10 Jahre Schulversuche = 10 Jahre Schulfrieden / Goetsch parteiintern unter Druck

03.01.2011: Nur 4 Primarschul-Schulversuche genehmigt / GAL hält an ihren Gesamtschulplänen fest

Info-Mail-Archiv

Info-Mails aus der Zeit von Anfang 2009 bis Juni 2010 finden Sie hier:  2009 – 06/2010

Info-Mails aus der Zeit vom Juli 2010 bis Dezember 2010 finden Sie hier: 07/2010 – 12/2010